Startseite2019-01-31T11:38:53+00:00

Willkommen bei der Wahl zur Sportlerehrung 2018

Stimmen Sie vom 26.1. bis 28.02.2019 ab und gewinnen Sie 3 x 2 Eintrittskarten zur Nacht des Sports*!
Jede/r Sportler/in erhält die Sportplakette der Stadt Remscheid. Wählen Sie, wer zusätzlich als Jugendsportler/Jugendsportlerin,
als Sportlerin, als Sportler und als Mannschaft des Jahres 2018 ausgezeichnet wird!

Danke für Ihre Stimme!

* Bei der Nacht des Sports dürfen Sie sich neben den Ehrungen auf ein ansprechendes künstlerisches Rahmenprogramm und viele weitere Überraschungen freuen. Im Anschluss findet ein geselliges Beisammensein mit Abendbüfett statt. Die Eintrittskarten (20 €/15€) erhalten Sie ab sofort im Rathaus Remscheid, Zi. 28, Tel.: 0 21 91 / 16 – 37 65 und beim Sportamt im Rathaus Lüttringhausen,
Kreuzbergstraße 15, Tel.: 0 21 91 / 16 – 22 16.

Jugendsportler/in:

Nino Zirkel
Leichtathletik – LG Remscheid

  • Diverse neue persönliche Bestleistungen
  • 3. Platz bei den ersten Regio-Meisterschaften,
  • 1. Platz bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften,
  • 1. Platz bei Regio-Meisterschaften der Mehrkämpfer (AK M14) und dadurch Deutsche Meisterschaft-Norm
  • 1.Platz bei NRW – Meisterschaften im Neunkampf
  • 1.Platz bei NRW – Meisterschaften im Speerwurf
  • 1.Platz bei NRW – Meisterschaften im Stabhochsprung
  • Nordrheinmeister im Stabhochsprung
  • Nordrheinhallenmeister im Stabhochsprung
  • Regionsmeister im Neunkampf
  • Regionsmeister im Speerwurf
  • Regionsmeister im Stabhochsprung
  • Regionshallenmeister 60m Hürden
  • Regionshallenmeister Stabhochsprung
  • Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft U16 im Neunkampf (12.Platz
  • Teilnahme am U16 Länderkampf NRW-Niederlande
  • Aufnahme in den Landeskader NRW im Stabhochsprung
  • Aufnahme ins NRW- Talent Team

Anna Krzyzaniak
Schwimmen – SG Bergisch Land

  • 2 mal 1. Platz, 2 mal 2. Platz, 1 mal 3. Platz bei den offenen niedersächsischen Landesmeisterschaften
  • Landesmeister über 4 x 50 Meter Freistil mit der Staffel

Amelie Klug
Leichtathletik – FC Schalke 04

  • 1. Platz bei NRW-Meisterschaften über 3000 m in ihrer AK und somit Qualifikation zur Deutschen U 16 Meisterschaft
  • 2. Platz über 800m bei westfälischen Meisterschaften
  • 3. Platz deutsche U16-Meisterschaft über 3000 Meter
  • Teilnahme am U16-Länderkampf NRW-Niederlande
  • NRW-Meisterin über 3000 Meter
  • 3. Platz NRW-Meisterschaft 800 Meter
  • Westfalenmeisterin über 3000 Meter
  • Westfalenmeisterin über 800 Meter
  • 2. Platz Westfalenmeisterschaft 800 Meter Halle
  • Aufnahme in den Kader des Landesverbands

Luca Völkel
Tanzen

  • Weltmeister in der Kategorie „Modern Solo“ beim Dance World Cup in Barcelona/Spanien

Lara Heidemeyer
Fußball – SSV Bergisch Born

  • Erstes Länderspiel mit der U16 Nationalmannschaft

Jugendmannschaft:

artistic jumpers
Kunstturnen Nachwuchsgruppe

  • Qualifikation für das Bundesfinale (Deutsche Meisterschaft)

IGR Remscheid U13 gemischt
Rollhockey

  • Deutscher Meister in der Altersklasse
  • 2. Platz bei der NRW-Landesmeisterschaft

Amboss U 16 – American Football
AFC Amboss

  • Die U16 des AFC Amboss ist Meister der Südstaffel der NRW-Liga geworden.

WK IV Jungen (Jg. 05-08)
Schwimmen – Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

  • 12. Platz beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin

Sportlerin:

Iris Jantzen
Bogenschießen – Remscheider Turnverein

  • Deutsche Meisterin zum dritten Mal in Folge in ihrer Altersklasse

Nadine Kürten
Kickboxen – Remscheider Turnverein

  • Gewinner German Open 2018
  • Deutsche Meisterin 2018,
  • 3. Platz World Cup Ungarn
  • 3. Platz Dutch Open World Series Turnier
  • 2. Platz Flanders Cup Belgien World Series
  • Nominierung zur Europameisterschaft 2018 in Slowenien

Sina Böhne
Duathlon – Tri Force Vital

  • 3. Platz beim „Swim & Run Cologne“ (2. Platz in der Hauptklasse) nach langwieriger Leistenverletzung

Sportler:

Mike Höfer
Kickboxen – Remscheider Turnverein

  • Zweifacher Gewinner der German Open 2018,
  • Deutscher Meister 2018
  • 1. Platz World Cup Ungarn
  • 1. Platz Dutch Open World Series Turnier
  • 1. Platz Flanders Cup Belgien World Series
  • Nominierung zur Europameisterschaft 2018 in Slowenien

Klaus Lindenau
Tischtennis – Lebenshilfe Remscheid

  • 1. Platz bei den „Special Olympics“ (Nationale Spiele)
    Foto: Roland Keusch

Andreas Zimmermann
Badminton – Transdia Sport

  • Deutscher Meister AK im Einzel
  • Deutscher Meister im Doppel und Deutscher Vizemeister im Mixed bei den Deutschen Meisterschaften der Transplantierten und Dialysepatienten

Alexander Ober
Rollhockey – IGR Remscheid

  • Teilnahme an zwei Europameisterschaften. Als jüngster deutscher Spieler lief er in allen acht Spielen für die deutsche Nationalmannschaft auf und erzielte vier Tore.
  • 53. Rollhockeyeuropameisterschaft in La Coruna/Spanien
  • 51. U20 Europameisterschaft in Viana do Castelo/Portugal

Mannschaft:

JUDOTEAM
Remscheider Turnverein

  • Oberligameister und somit Aufsteiger in die 3. Liga. Insgesamt war es der fünfte Aufstieg in den vergangenen sechs Jahren.

Samo Frauen
Sportkegeln – Remscheider Sportverein

  • 2. Platz bei Deutschen Meisterschaften und dadurch Qualifikation für Kegel-Weltcup

Magic Team
Rollkunstlauf – Remscheider Turnverein

  • 5. Platz bei den Europameisterschaften in Lleida/Spanien
  • 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft
  • 2. Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft
  • 1. Platz bei der Landesmeisterschaft

IGR Frauen
Rollhockey – IGR Remscheid

  • Im ersten Bundesliga-Jahr Einzug ins Final-Four um die Deutsche Meisterschaft (3. Platz)
  • Einzug ins Pokalfinale (2. Platz)